Liebe Besucherin, lieber Besucher,
wir freuen uns, dass Sie die Homepage der CDU Dorsten aufgerufen haben. Auf diesem Wege möchten wir Sie über die Arbeit der Union und die unserer Vereinigungen informieren. In der CDU Dorsten engagieren sich rund 720 Mitglieder, zusätzlich besteht die Möglichkeit, bei der Jungen Union JU, der Senioren-Union SU und der Mittelstands-vereinigung MIT mitzumachen. Die Namen, Funktionen und Emailadressen der lokalen Ansprechpartner finden Sie auf diesen Seiten.

2 Wochen

Tobias Stockhoff

Herzliche Einladung zur Lichterkette für Menschenwürde, Demokratie, Respekt, Toleranz, Freiheit, Ehrenamt und Engagement zum Abschluss des Lichterfest am 11. November 2018 - Startpunkt um 17 Uhr an den Mercaden.

Wir Dorstenerinnen und Dorstener machen keine Lichterkette gegen etwas. Wir stehen stattdessen für positive Werte wie Menschenwürde, Demokratie, Respekt, Toleranz, Freiheit, Ehrenamt und Engagement ein. Auch der Tag der Lichterkette - der Martinstag (11. November) -
könnte nicht besser gewählt sein. Der Heilige Martin steht für Teilen, Solidarität und Nächstenliebe. Wir wollen an diesem Tag in Dorsten die guten Werte des menschlichen Zusammenlebens teilen und ein starkes Zeichen der Stadtgesellschaft setzen.

Ausdrücklich eingeladen sind zu dieser Lichterkette auch Vereine, Verbände und Gruppen. Selbstverständlich auch gerne im einheitlichen Trikot oder beispielsweise in der Feuerwehr- oder Schützenuniform. Denn all diese Vereine sind wichtige Teile unserer Dorstener Bürgergesellschaft.
... mehr ansehenweniger ansehen

Herzliche Einladung zur Lichterkette für Menschenwürde, Demokratie, Respekt, Toleranz, Freiheit, Ehrenamt und Engagement zum Abschluss des Lichterfest am 11. November 2018 - Startpunkt um 17 Uhr an den Mercaden.  Wir Dorstenerinnen und Dorstener machen keine Lichterkette gegen etwas. Wir stehen stattdessen für positive Werte wie Menschenwürde, Demokratie, Respekt, Toleranz, Freiheit, Ehrenamt und Engagement ein. Auch der Tag der Lichterkette - der Martinstag (11. November) -
könnte nicht besser gewählt sein. Der Heilige Martin steht für Teilen, Solidarität und Nächstenliebe. Wir wollen an diesem Tag in Dorsten die guten Werte des menschlichen Zusammenlebens teilen und ein starkes Zeichen der Stadtgesellschaft setzen.  Ausdrücklich eingeladen sind zu dieser Lichterkette auch Vereine, Verbände und Gruppen. Selbstverständlich auch gerne im einheitlichen Trikot oder beispielsweise in der Feuerwehr- oder Schützenuniform. Denn all diese Vereine sind wichtige Teile unserer Dorstener Bürgergesellschaft.

 

Kommentar auf Facebook

Grossartige Aktion! Und man sollte zu allem die hier lebenden Menschen mit Migration und bzw oder aktuell gesehen Kriegsfluechtlinge (Frauen mit Kinder usw) mit dazu bringen. Ist mal ein Vorschlag von mir lieber Buergermeister Tobias Stockhoff. Und damit viele herzliche Gruesse. P. S.: Top Leistung abgeliefert. Hoffe auf Wiederwahl Ihrer Dorstener Politik.

4 Wochen

Junge Union Dorsten

Gemeinsam haben wir heute frische Ideen für die Jugend & Zukunft in Dorsten erarbeitet.
Wir bringen uns ein für mehr Digitalisierung, einen besseren Nahverkehr und gute Freizeitmöglichkeiten.
In den kommenden Wochen geht es nun in die Detailarbeit.
Ihr wollt Dorsten #mitgestalten?
->Werdet jetzt JU-Mitglied!
... mehr ansehenweniger ansehen

Gemeinsam haben wir heute frische Ideen für die Jugend & Zukunft in Dorsten erarbeitet. 
Wir bringen uns ein für mehr Digitalisierung, einen besseren Nahverkehr und gute Freizeitmöglichkeiten. 
In den kommenden Wochen geht es nun in die Detailarbeit. 
Ihr wollt Dorsten #mitgestalten?
->Werdet jetzt JU-Mitglied!

Bürgermeister
Tobias Stockhoff

Liebe Besucherinnen und Besucher,
ich freue mich, dass Sie auf der Homepage der CDU Dorsten die Seite des Bürgermeisters der Stadt Dorsten aufgerufen haben und möchte Sie hier gerne über mich persönlich und über meine Funktion informieren.

Bürgermeister
Tobias Stockhoff

Liebe Besucherinnen und Besucher,
ich freue mich, dass Sie auf der Homepage der CDU Dorsten die Seite des Bürgermeisters der Stadt Dorsten aufgerufen haben und möchte Sie hier gerne über mich persönlich und über meine Funktion informieren.